Neu eingetroffen

Vignobles Fontan

Spannender Spargelwein

Müssen wir eigentlich nicht erwähnen, tun wir aber trotzdem:
Natürlich gibt`s bei uns eine grosse Auswahl ausgesuchter Spargelweine, in aller Bescheidenheit selbstverständlich die  Besten weit und breit. Diese stehen ab sofort zur Verfügung.

Ein spannendes Exemplar wollen wir besonders hervorheben:
Über Geschmack… lässt sich streiten, über den Wein nicht. Das Etikett ist wohl eher was für zart besaitete Metall-Fans, aber der Wein dahinter hat einfach Klasse. Frucht & Saft am Gaumen – Sylvain Fontans Weißer aus Sauvignon und GrosManseng geizt mit beidem nicht. Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Birnen, Ananas, Pfirsichen und anderen exotischen Früchten ranken sich um einen kraftvollen Körper. Hinter knalligen Metallicfarben erwartet Sie das sprichwörtliche „Maul voll Wein“, das einfach Lust auf den nächsten Schluck macht und wunderbar in die warme Jahreszeit passt.

Ist ab Mittwoch, den 18. April in der Weinvilla für freundliche € 8,50/0,75 Ltr. erhältlich – pünktlich zur Spargel-Saison.

Cantina Sammarco

Süditaliener für alle Primitivo und Montepulciano Fans

Saftig, milde Tannine und sehr wenig Säure für noch weniger Geld. Als kleines Dankeschön für unsere Auswahl zum Weingut des Jahres 2017 haben uns die Rizello Geschwister von der Cantina Sammarco ein wiedermal unwiderstehliches Angebot zu einem Ihrer Weine gemacht. Der rebsortenreine Negroamaro aus derm ganz frisch gefüllten 2017er-Jahrgang umschmeichelt die Nase mit Aromen von Schwarzkirschen, Pflaumen und einer Spur Thymian. Am Gaumen gefällt er mit seiner üppigen Frucht und seidigen Tannine.

Für 6,95 €/0,75 Ltr. gibt es diesen „attraktiven Süditaliener“.

Weingut Heiner Sauer

Unser Werk

… und Heiner Sauers Beitrag (also die Hauptarbeit) möchten wir Ihnen pünktlich zum ersten Frühlings-Sonnenwochenende in diesem Jahr präsentieren. Als wir vor einigen Wochen mit der Biowein-Ikone aus Böschungen zusammensassen, tüftelten wir an einer exklusiven Cuvee aus Sauvignon und Riesling, perfektioniert durch Johanniter, Chardonnay und Grauburgunder. Etliche Proben mit ein bisschen hiervon und etwas mehr davon benetzten unsere Gaumen, bis uns die ausgewogene weiche Frucht von Pfirsich, Zitrone, Apfel und Stachelbeere und die beeindruckende Struktur sagte: DAS IST UNSER WERK!

Der Preis für diese cremig-buttrig-exotische Saftbombe ist extrem freundlich und verspricht ein perfektes Wein-Wochenende: € 7,70/0,75 Ltr.

Croix St. Adel

Ein echter Vorteilskauf für Sie!

Die Ökologen des Winzervereins von Cers-Portiragnes im Osten von Beziers sind echte Charakterköpfe. In Ihren Augen blitzt der typische Schalk und die Lebensfreude der Südfranzosen, und ihr Roter „Croix St. Adel“ scheint Ihnen wie aus dem Gesicht geschnitten. Der Rotwein aus Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon umgarnt den Gaumen mit intensiven Aromen von roten Beeren und Veilchen, die von feinen Gewürz- und Holznoten durchwoben sind. Dahinter zeigt sich aber auch ein solides Rückgrat von reifen Tanninen, das ihn zum perfekten Begleiter von kräftigen Fleischgerichten und gereiftem Käse macht.

Croix St. Adel Cuvee Prestige 2014, IGP Coteaux de Beziers
€ 8,25/0,75 Liter-Flasche

About the Author

Leave a Reply

*