Domaine de la Treille Rosé

7,45 

Inhalt: 0,75 l

(9,93  / l)

Domaine de la Treille
Rosé halbtrocken

Cabernet d’Anjou
Anjou AOC

Nervennahrung – Les Vignerons de la Noëlle, Cabernet d’Anjou Vorbei die Zeiten, als halbtrockene oder gar liebliche Weine nicht comme il faut und allenfalls hinter zugezogenen Vorhängen zu trinken waren. Mit der Liberalisierung des Weingeschmacks können auch Zuckermäulchen wieder ungeniert ihrem Vergnügen nachgehen. Wer beim Rosé nicht auf seine liebste Kohlenstoffverbindung verzichten mag, wird beim Cabernet d’Anjou der Vignerons de la Noëlle sein Glück finden. Als lieblicher Rosé ausgebaut, blickt der abernet an der Loire auf eine lange Tradition zurück. Die Winzergenossen in Ancenis auf halbem Weg zwischen Angers und Nantes pflegen sie nach Kräften nd mit neuester Kellertechnik. Sie empfehlen ihren herrlich fruchtigen Rosé mit seiner schmeichelnden Restsüße zu Wurstwaren, hellem Fleisch und Geflügel. Das sollten Sie probieren, denn von den Franzosen lernen, heißt genießen lernen. Aber gegen ein wenig Nervennahrung abseits der Mahlzeiten haben die Genossen bestimmt auch nichts einzuwenden.
Farbe:

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Artikelnummer: a30820 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Rosé halbtrocken
Alkohol:
11 % Vol
Rebsorte: 100 % Cabernet Franc
Säure: 4,40 g/l
Zucker: 32,50 g/l
Land: Frankreich
Region: Loire
Hersteller: Domaine de la Petite Croix, 49380 Bellevigne-en-Layon, Frankreich
Jahrgang: 2019
Jahrgangswechsel vorbehalten

enthält Sulfite