Weingut Stefan Müller

Weingut Stefan Müller

Von Gut zu Gross…

In seiner letztjährigen Ausgabe bezeichnete der Gault&Millau Stefan Müller als „die Entdeckung des Jahres“ und hob sein Weingut auf drei Trauben an. Wir wissen die Weine des Jungwinzers von der Saar schon seit langem zu schätzen – in unserem Sortiment sind sie inzwischen schon beinahe eine Institution. Sein Weißburgunder aus dem Krettnacher Euchariusberg ist weich und rund am Gaumen, bietet aber dennoch die typische Spritzigkeit der Saar. Mit seinen Aromen von grünem Apfel und reifer Birne im Bouquet, reichlich Saft am Gaumen, feiner Mineralität und seiner Frische im Abgang entspricht er ganz der Stilistik, von der sich die Juroren des namhaften Weinführers zu wahren Elogen hinreißen ließen – mit den Worten: „Auf dem Weg von Gut zu Groß“.

Ab 29. April in der WeinVilla.
Stefan Müller, Weißburgunder trocken 2018, Mosel QbA, trocken
€ 8,90 // 0,75 Liter-Flasche

About the Author