WEINFLOHMARKT
22.–25. Januar 2020

GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN
Weil der Ansturm stets sehr groß ist, haben wir von Mittwoch, den 22. bis Freitag, den 24. Januar schon ab 
12 Uhr geöffnet. Um 20 Uhr schließen wir die Pforten. 
Am Samstag, den 25.1.2017 gelten wieder unsere normalen Öffnungszeiten.

INVENTURÜBERHÄNGE… SONDERPOSTEN
Nach Beendigung unserer Inventur und der Lagerinspektion unserer Winzerfreunde wird jetzt radikal aufgeräumt. Wer wie wir jährlich mindestens 200 neue Weine vorstellt und rund 600 weitere bevorratet, muss sich auch trennen können. Die Einkaufsreisen stehen vor der Tür (ja, wir sind wirklich so „altmodisch“ und reisen noch selbst), neue Weine warten darauf „entdeckt“ zu werden, der Lagerraum ist knapp. Um Platz in Sortiment und Lager zu schaffen und um Vorräte in Liquidität zu wandeln, dürfen wir uns keine (Preis-)Sentimentalitäten erlauben.

UNSER DANKESCHÖN FÜR IHRE TREUE
Wir wollen uns an dieser Stelle handfest mit den angebotenen Weinen bei Ihnen für Ihre Treue im vergangenen Jahr bedanken.
Ihre Familie Schmidt-Gleis und das Team der WeinVilla.

RESERVIERUNGEN
Es können keine Reservierungen angenommen werden.

PROBIEREN WIE BEIM WINZER – WIE IMMER
Sie brauchen nicht auf das „Probieren wie beim Winzer“ zu verzichten, auch wenn es an den Flohmarkttagen nicht so beschaulich wie sonst bei uns zugehen wird.

Für hilfreiche Hände, die beim Verladen helfen ist gesorgt, aber bringen Sie bitte etwas Geduld mit. Es lohnt sich… Sollten unsere Parkplätze belegt sein, fahren Sie 50 Meter weiter rechts und parken in der Bräuerstraße. Wir helfen Ihnen dann bei Verladen Ihrer Beute.

DIE ROTEN

BEST BUY
LA RESERVE DE LAFEGUE 2018

Lupenreiner 100%iger Cabernet Sauvignon von alten Rebstöcken. Dezente Garrigue-Noten begleitet vom Duft reifer Beeren und fein eingebundenen, eleganten Tanninen. Komplexe Frucht in Mund und Nase. Danke Monsieur Bonfils für diesen angenehmen Partner für den Feierabend.
La Rerserve de Lafegue 2018 // 4,80 € statt 6,30 €


SUPERSAFT FÜR KLEINES GELD
MERLOT VOM FEINSTEN


Der Millegrand Merlot VdP d’Oc zählt unbestritten zu den Preis-Genuß-Highlights des Flohmarktes mit Schmelz, feiner Frucht, duftiger Kirsche in Mund und Nase, feinen integrierten Tanninen und einem angenehm fruchtigen Abgang. 
Limitierte Menge.
Millegrand Merlot VdP d’Oc // 4,50 € statt 7,95 €


DICKER SÜDITALIENER
41 % PREISNACHLASS


Hat alles was ein Spitzen-Italiener braucht und ist ein echter Schnapper. Tiefschwarze Farbe, reife dunkle Beeren, Gewürze, Backpflaumen und schwarze Süßkirsche in Nase und Mund, langanhaltend intensiv am Gaumen. Günstiger kann man Spitzenweine nicht einkaufen.
Alarossa d’Italia 2014 // 11 € statt 18,50 €



SENSATIONELL LECKER

Belchapel Cuvee Jerome, Carignan 2018, aus der für den Midi wohl typischsten roten Rebsorte, satt-fruchtige Art mit feiner dezenter Fruchtsüße, schwarze Johannisbeeren in Mund und Nase. Wir übernahmen die letzten Paletten.
Belchapel Cuvee Jerome, Carignan 2018 // 4,80 € statt 6,95 €



UNMODERNER KLASSIKER
COTES DU RHONE VILLAGES


Beginnt sich langsam zu öffnen, Noten von reifen Erdbeeren und Himbeeren, toll ausbalanciertes Süße-Säure-Spiel, harmonisch und sanft, bleibt lange und angenehm lecker im Mund. Eine attraktive Occasion. Nur 300 Flaschen!
Domaine les Esperieres 2016 // 6,50 € statt 9,50 €


SÜDFRANZÖSISCHER WEINADEL
SECRET DES DIEUX


Mehr Flohmarkt geht nicht – ein „Sensations“-Angebot. Satte dichte Frucht. Schwarzkirsche und dunkle Beeren-Infusion mit Schoko-Kakao Noten, etwas Lakritz, runde eingebundene Tannine, prägende Mineralität. Stark limitiert – eine unglaubliche Offerte.
Secret des Dieux // 6,80 € statt 9,70 € 



DA CAPO
BARBERA-REBEN IM BESTEN ALTER

In absoluter Toplage, zwei Gläser im Gambero Rosso, ein Sternchen für ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis.
…und im Flohmarkt nochmal 26 % Nachlaß. 
Kleine Menge zum Sonderpreis:
Barbera San Bastian 2016 // 8,50 € statt 12,50 €



DAS-ROTE-SAMTWEICH-ITALIEN-TRIO

Die Selektion war schon durch, als uns drei satte Rote auf die Zunge kamen, die uns in ungläubiges Staunen versetzten. Qualitäten zum „niederknien“. Dicht, voll, üppig, mächtig, pure satte Frucht, perfekt…. die Liste lässt sich beliebig fortsetzen. Eigentlich hatten wir genug Supertröpfchen für den Flohmarkt, aber an den vier Leuchtfeuern konnten wir nicht vorbeigehen.
Primitivo di Manduria 2018 // 6,95 € statt 10,50 €

Appassimento Puglia 2018 // 9,50 € statt 13,60 €

Salice Salentino 2018 // 11,55 € statt 16,50 €


SEIDIGER MERLOT

Reife rote Früchte, feine Kirscharomen, glatte seidige Art mit Schmelz und konzentrierter dichter Frucht und dezenten, gut eingebundenen Tanninen. Wir haben eine Partie aus einer Exportstornierung übernommen – zu Ihrem Vorteil.
Domaine d’Aubaret Merlot 2018 // 5,95 € statt 9,20 € 



DER ULTIMATIVE TIPP
BURNING CAVALIER 2018

Cabernet + Syrah. Wenn uns das gewöhnungsbedürftige Etikett – das für den US-Markt (dort 12 € ) bestimmt war – irritiert hätte, wäre uns großes Rotweinkino entgangen. Haben wir aber nicht, zu aller Vorteil. Satter maulfüllender Occitanier mit Schmelz und dichter Frucht, schwarze Kirsche, Dörrpflaume und ein Hauch Schokolade.
Limitierte Menge zum Ausnahmepreis von 5,70 € 



FREUNDSCHAFT NACH DEM ERSTEN DEAL
Kultstatus nach einem Deal. Geht das? Ja! Zu Weihnachten den Ales Negres 2016, Catalunya „Terra Remota“ Roten vorgestellt, binnen sechs Wochen große Mengen verkauft. Unwiderstehliches Angebot für den wunderbaren Garnacha bekommen, der noch das „alte“ Etikett hat. Formel: Gleicher geiler Wein, altes Etikett, dafür 3,40 € weniger bezahlen:
Ales Negres 2016 „Terra Remota“ // 6,50 € statt 9,90 €

DIE WEISSEN

GUT VON BEIDEN
DAS FREUNDSCHAFTSANGEBOT! 


Drei „Geschenke“ kommen von „den Beiden“, zwei von uns. Die beiden Freunde aus Kleinfischlingen lassen uns auch beim Flohmarkt nicht im Stich.
Scheurebe weiß 2018: Trocken ausgebaut, Aromen von Mango und Pfirsich: 5,20 € statt 7,95 €
Durchblick Rosé 2017: Saftig feinherb, Himbeere und rote Johannisbeere: 2,10 € statt 4,20 € für die 0,25 Liter-Flasche
Erleuchtung rot 2017: Johannisbeere und Brombeere, ein Hauch Gewürznelke, feinsamtig und weich: 5,60 € statt 8,90 €
… und für eine Woche senken wir die Preise für die WeinVilla-Edition „Girls just wanna have Wine Rosé“ 
von 9,75 € auf 7,50 € und „Bubbles frizzante Rosé“ 
von 8,95 € auf 7,50 €.


WEINGUT LORENZ VON DER NAHE
EINE SICHERE BANK


Unser Publikumsliebling! Seine cremige Textur und seine schmeichelnde Frucht und seine persistente Aromenfülle sind einfach unwiderstehlich:
Weissburgunder 2018: 5,95 € statt 7,95 €

„Riesling Tatort Paradies 2017“: 7,50 € statt 11,50 €

„Riesling Tatort Johannisberg“: 7,50 € statt 11,50 €

Tatort werden die hauseigenen „Crus“ genannt. Großes Riesling Kino, konzentriert, dicht, Grapefruit, lang und satt.


FREUNDSCHAFTSPREIS
TERRASSES DE LA MER WEISS

Wir können es halt nicht lassen. Mindestens einmal im Jahr gibt es einen Sortimentsklassiker zum Freundschaftspreis. Exotische Frucht mit perfektem Spiel von Süße und Säure.
Terrasses de la Mer 2018 // 4,65 € statt 6,20 €



WEISSER SÜDITALIENER ZUM „SCHNEIDEN“

Ein Maulvoll cremig-konzentrierter dichter Weißer mit ganz viel „Geschmack“, fetten Ananasaromen und honigduftiger Art mit extrem langen Abgang.
Terre di Tuffo Fiano Beneventano // 5,60 € statt 7,50 €


BILDERBUCH SAUVIGNON WEISS 2017
Von der Domaine Cibadies aus der kleinen Gemeinde Capestang bei Beziers. Ein moderner Sauvignon mit feinen Citrus- und Stachelbeer-Noten, saftig, säuremild und frisch, mit sehr angenehmen Nachhall. So macht Sauvignon Spaß.
Domaine Cibadies 2017 Sauvignon // 5,95 € statt 8,95 € 



GRÜSSE AUS APULIEN
CANTINA SAMMARCO 


Saftig, butterweich, schmelzig, cremig-mild und maulfüllend, Noten von sanfter Birne und einem Hauch Pfirsich. So geht Chardonnay! Der Preis? Ein Witz!
Cantina Sammarco Chardonnay // 5,90 € statt 9,90 € 



SENSATIONSANGEBOT
MILLEGRAND CHARDONNAY 


Monsieur Bonfils honoriert unsere 20-jährige Zusammenarbeit mit einem „sensationellen“ Angebot. Saftig-sanftes Chardonnay-Vergnügen mit Nachhaltigkeit und dezentem Nuß-Honigaroma. Der Preis ist fast ein Geschenk:
Millegrand Chardonnay 2017 // 4,80 € statt 7,30 €


VOM ALTMEISTER
ST. LUCIE D´AUSSOU „LE BLANC“


Jean Paul Serres kann’s eben. Dicht, kraftvoll, konzentriert, ein Weißwein zum „drauf kauen“, Hauch von Birnen und Quitten, langer Nachhall. Carignan, Grenache blanc und Viognier gekonnt komponiert.
Carignan, Grenache blanc, Viognier // 7,75 € statt 12,50 €

DIE ROSES

ROSA MUSKETIER
DOMAINE DE CASSAIGNE 2018


Steht schon seit längerer Zeit unter Beobachtung, kam aber bisher noch nicht zum Zuge. Frisch, saftig, duftig, angenehm gepufferte Säure, Himbeere, Erdbeeere, Kirsche und Preiselbeeren, lang am Gaumen.
Domaine de Cassaigne Rosé // 4,40 € statt 6,90 €



NICHT BILLIG, ABER PREISWERT
JEAN PAUL SERRES ROSÉ


Die intensiven Aromen von reifer Kirsche und Pflaume, gepaart mit samtiger Länge und hoher Dichte verbinden sich zu einem Gewächs, das Sie sonst wohl nur auf den Spitzenweingütern der Provence finden.

St. Lucie d’Aussou Rosé // 6,50 € statt 8,90 €


STRANDIMPRESSIONEN
Das Etikett zeigt ein schönes Strandmotiv aus den 1920iger Jahren, das Lust auf den Sommer weckt – da spielt die Qualität auf bestem Niveau mit. Cremig-schmelzige Erdbeernoten in Mund und Nase, weich und milde Säure.

Costieres du Nimes Rosé // 5,50 € statt 8,70 €

WEINFLOHMARKT

Die WeinVilla räumt auf
vom 22.–25. Januar 2019

WEIN+

Pulpo + Riesengarnele

17. Januar
ab 16:30 Uhr

Skreifilet
15. Februar
ab 11 Uhr