Feinkost

Kult-Zitrusfrüchte

Kult-Zitrusfrüchte

Die Vitamin „C“-Infusion aus Sizilien!
Safttriefend, ungespritzt, unbehandelt, vollreif


Die Saison für diese Ausnahmefrüchte ist nur kurz und nun vorbei. Wenn die Welt sich weiter dreht – und nicht alle durchdrehen – werden wir uns im nächsten Januar wieder an diesen kleinen Wunderwerken erfreuen können.

Ob safttriefende Citrus-Fruchtbomben gegen das Corona Virus helfen, wissen wir nicht, aber sie stärken das Immunsystem ungemein und helfen gegen den Winterblues. Das Privileg eine wirklich vollreife Orange direkt aus Sizilien zu essen, das macht diese Früchte aus. Sie sind nicht gespritzt und völlig unbehandelt. Direkt nach der händischen Ernte werden sie nach Deutschland geschickt und ohne Verzug in die WeinVilla verbracht. Der sofortige Versand garantiert, dass der Geschmack und die Frische sizilianischer Früchte original in Deutschland ankommen.

Für seine Top Zitronen, Orangen und die seltene Cedri, die „Zitronat“- Zitrone, ist Guiseppe Santangelo weit über Sizilien einem kleinen Kreis von Qualitätfanatikern bekannt. Zuckersüß, dicke Schale, die sich ganz leicht mit den Fingern lösen läßt. Fazit: Nur reife, süße und vorsortierte Früchte! Ungespritzt und nicht gewachst! Nur beste Sorten! Washington-Navel und Navel (Orangen), Zagara Bianca (Zitronen) und Cedri! Die Zitronat-Zitrone ißt man im Ganzen, genial auch als Carpaccio mit Olivenöl.

Kostet mehr als beim Discounter, aber wer einmal diese Zitronen und Orangen gegessen hat, ist für die „normale Alltagszitrone oder Orange“ für immer verloren.