Glanzlichter für laue Sommernächte

Glanzlichter für laue Sommernächte

Château Saint-Bénézet 2019 weiß.

Wenn in lauer Sommernacht die Sterne Funkeln, kommt der weiße Costières de Nîmes der Winzergenossenschaft von Saint-Bénézet gerade recht. Die Cuvée aus Viognier, Grenache Blanc und Vermentino präsentiert sich schon in der Nase mit Aromen von weißen Blüten und hellem Steinobst recht opulent und zeigt am Gaumen „une grande richesse“. Satte Frucht, viel Schmelz und gerade das rechte Maß an Frische lassen die Augen mit den Sternen um die Wette glänzen.

Château Saint-Bénézet 2019 weiß, Costières de Nîmes AOP
Nur 7,50 € // 0,75 Liter-Flasche

Johannes Selbach Weissburgunder

Johannes Selbach Weissburgunder

Selbach Shoppen.

Für viele von Ihnen ist der feinherbe Weissburgunder aus Johannes Selbachs Kellerei in Zeltingen sicher kein Unbekannter. Der herrlich süffige Weisse begleitet mit seiner feinen Frucht von Aprikosen und Quitten z.B. jede Art von Fischgerichten äusserst charmant und kommt Dank seiner dezenten Restsüsse und milden Säure auch als Schoppenwein richtig gut an. Jetzt hat uns Johannes Selbach dezent freundlich daran erinnert, dass wir noch eine Reservierung von 900 Flaschen bei ihm stehen haben. Ups! Wir stehen natürlich zu unserem Wort gegenüber Johannes und geben Ihnen auch eins: „Zwölf Flaschen bekommen und nur elf bezahlen“ ist doch eins – oder? Ihr Schaden soll es schliesslich nicht sein.

Statt 8,50 € für den satten Liter nur 7,65 €
7,65 € für die Literflasche bezahlen sie auch bei Einzelabnahme

Producters Plaimont

Producters Plaimont

3-Liter-Bag-in-Box:
„Einer für alle…

….alle für einen“ war der Wahlspruch der drei Musketiere und aus Ihrer Heimat, der Gascogne, kommt jetzt ein Rose, der wirklich einer für alle ist.

Read More

Vive la Bretagne

Vive la Bretagne

Die kleine Mahlzeit aus den bretonischen Fischmanufakturen  „L´ile Bleue“ und „Les delices de la Mer“


Soupe de Poissons a la Provencale
Provencalische Fischsuppe

Mit hohem Fischanteil von 35 %, pikant im mediterranen Stil abgewürzt, püriert. Reicht für zwei Personen. Wenn Sie noch`nen Stück Fisch, diesen dünn aufschneiden und eins bis zwei Minuten in der erhitzten Suppe garziehen lassen, wähnen Sie sich in einem bretonischem Hafenrestaurant. Fehlt nur, dass die Tür aufgeht und Bannalecs Kommissar Dupin hereinkommt:
790 ml-Glas 8,75 €


dazu unbedingt:

„Sauce Rouille“

die pikante Safran-„Mayonnaise“ zum einrühren, die jeder guten Fischsuppe Perfektion verleiht:
90-Gramm-Glas 4,50 €


und zur Vollendung:

Croutons ronds frits saveur ail

Die Knoblauchcroutons, die es im Mund knurpsen lassen und würzmäßig die allerletzte Vollendung bringen:
75 Gramm-Tüte 2,95 €

Terrasses de la Mer

Terrasses de la Mer

Terrasses de la Mer – Premieres Cotes de Duisbourg.

Der gascognische Kultwein

Die „Premieres Cotes de Duisbourg“ sind zwar keine neue Weinherkunft, keine neue Appellation Controlee, aber irgendwie sind die „Terrasses de la Mer“ mit der WeinVilla, somit auch mit Duisburg verwachsen, dass wir den gascognischen Kultweinen diesen Zusatztitel verpassen.

Read More

Extravagante Gascogner

Extravagante Gascogner

Tattoo oder Heavy Metal:
Die Weine der Fontans

Die einen sehen ein Tattoo auf den extraordinären Etiketten der Fontan Geschwister, die anderen eher ein Lehen aus der Welt des „Heavy Metal“.

Read More