Drei Geheimnisse von Sainte Lucie

Drei Geheimnisse von Sainte Lucie

Rudis Geheimnis:
„Le Secret de Rudolphe“.

Als gelernter Wirtschaftsjurist ist Jean-Paul Serre qua Profession ein sehr diskreter Mensch. Das hat er auch in seinem zweiten Leben als Winzer im Corbières beibehalten. Bei unserem letzten Besuch kam er nach ausgiebigem Verkosten seiner Weine dann doch ins Plaudern, schwärmte von einem Roten mit dem vielsagenden Namen Le Secret de Rudolph (Rudolphs Geheimnis) und ließ sich zu einer Fassprobe überreden. Jetzt ist dieser kraftvolle Rote auf der Flasche und hält mit seinen Aromen von roten und dunklen Beeren, Mokka und hellem Tabak nicht mehr hinter dem Berg. Lüften Sie also Rudis Geheimnis.

St. Lucie d`Aussou, „Le Secret de Rudolphe“ Corbieres AOP 2017
€ 9,90 // 0,75 Liter-Flasche


Das Geheimnis der „Angebeten“:
L`Adoree de Sainte Lucie

Eigentlich möchten wir dieses „Weinmonument in Rot“ gar nicht großartig beschreiben, sondern einfach einschenken und probieren lassen, weil dieser grandiose Edel-Rote schwer zu kategorisieren ist. Deshalb hier nur Stichworte: Reben alle älter als 20 Jahre, 4800 Rebstöcke pro Ha, selektive Handlese, 50% Cabernet Sauvignon traditionell vergoren mit langer Maischestandzeit, 50% Syrah vergoren nach dem Kohlensäuremaischungs- Prinzip (maceration carbonique), nur 39 hl/ha Erntemenge, 14 Monate in neuen Merrain-Eichenbarriques gereift, riesiges Reifungspotential (deshalb braucht er einige Zeit an der Luft, bevor er sich voll entfaltet), Konzentration pur, Aromenspektakel, dunkle Beeren, satte Frucht, ausgeprägte Würztöne, Bitterschokolade, Vanille, Gesamtproduktion: 17 kleine Holzfässer/Barriques. Noch Fragen? Einfach probieren und das Geheimnis der angebeteten/ vergötterten (frz. L`Adoree) mit dem Glas in der Hand lüften. Ein Wein, um ihn zusammen mit den Kindern oder Enkeln zur Volljährigkeit zu genießen.

St. Lucie d`Aussou “L`Adoree“ rouge, Aude Hauterive IGP 2016
€ 18,50 // 0,75 Liter-Flasche


Jean-Pauls Geheimnis:
Sainte Lucie Carignan Blanc

In die Kategorie „Außergewöhnlich, ganz rar, großartig, passt in keine Schublade“ fällt sein weißer Carignan. Allein das schon eine Rarität, präsentiert sich der „Carignan Blanc“ als schnörkelloser, konzentrierter, dichtgewobener, individueller Weißer mit Walnußaroma, knacktrocken, ohne auf den Applaus der Frucht- Claqeure zu hoffen. 
Kurz: Null % Mainstream, 100 % Individualität: 
Lüften Sie das Geheimnis eines weißen Carignan aus Meisterhand.

St. Lucie d`Aussou Carignan blanc 2015, Aude IGP, weiß
€ 14,90 // 0,75 Liter-Flasche

About the Author